Unser nächstes Projekt "Sounds from Norway"

Ola Gjeilo, "Sunrise Mass"

Ola Gjeilo, ein junger (*1978) norwegischer Komponist verwendet in der "Sunrise Mass" die originalen lateinischen Messetexte, aber setzt diese in eine besondere Klangkomposition um - sphärische, ineinander übergehende Klangfolgen bis zu sehr konkreten, bodenständigen Melodien. Gjeilo beschreibt das Werk als spirituelle Metapher für die menschliche Entwicklung vom Kind zum Erwachsenen.

Edvard Grieg, Klavierquartett g-moll, OP. 27

Auch Edvard Grieg will mit seinem Werk Weite und den Flug der Fantasie umsetzen und vor allem die Klangfarben der Instrument hörbar machen.

Lassen sich sich von schönen Klängen aus Norwegen bezaubern. Wir freuen uns auf Sie!

 

Konzertorte und Zeiten

Samstag, 21. April 2018, 20.00 Uhr, Deutschordenskirche, Frankfurt, Brückenstr. 7

Sonntag, 22. April 2018, 19.00 Uhr, Matthaeuskirche, Frankfurt, Friedrich-Ebert-Anlage 33


Im Vorverkauf erhalten Sie ab Anfang März 2018 hier unsere Konzertkarten:

      • Ffm-Bornheim                        • Ffm-Sachsenhausen
        Merian-Apotheke                       Hans-Thoma-Apotheke
        Berger Str. 48                           Schweizer Str. 23
        (direkt am Merianplatz)

      • Ffm-Bockenheim                     
        Buchhandlung Libretto             
        Mühlgasse 3                            

Falls Sie Karten reservieren möchten, melden Sie sich bitte
telefonisch unter: 069 / 62 19 54 oder
schreiben Sie an: karten@remove-this.fsg-chor.de

Unser nächstes Konzert

Sounds from Norway

Mitwirkende:
Frankfurter SingGemeinschaft
Kammerorchester Collegium Musicum Frankfurt

Leitung:
Jens-Uwe Schunk